In der Industrie werden jährlich weltweit Milliardenbeträge in die Reinigungs- und Unterhaltungskosten von Industrie- und Gewerbeanlagen investiert ohne das hier nennenswerte Nachhaltigkeiten in Bezug auf Erleichterungen oder Erhaltung bei der Reinigung von Oberflächen entstehen. In den meisten Fällen werden nach wie vor immense chemische Substanzen zur Reinigung verwendet um Produktionen in der Industrie aufrecht zu erhalten oder fortlaufend möglich zu machen. 

 

verschmutztes FiltergehäuseFlüssiggastank im vorderen Bildbereich bereits versiegelt mit ACS 3000

In vielen Fällen würde die Beschichtung von Oberflächen mit ACS 3000 Hig End Versiegelung an Anlagen und Maschinen gerade in der Industrie Millarden einsparen und die Umwelt nachhaltig entlasten.

Ein Beispiel ist zum Beispiel die  Klebstoff- und Lackindustrie. Hier muss teilweise mit starken Löse- und chemischen Hilfsmitteln an Verschmutzungen gearbeitet werden um Produktionsanlagen, Maschinenteile oder Transportbehälter permanent verfügbar zu halten. Hierbei werden natürlich auch Ressourcen verbraucht und Folgekosten verursacht.

Durch unsere ACS 3000 High End Versiegelung konnten wir bei einem international tätigen Hersteller von Etiketten/Labels zur Kosteneinsparung bei der Reinhaltung einer Klebstofffiltrieranlage beitragen, die in Zukunft mit minimalstem Aufwand und ohne Chemie gereinigt werden kann.

Wenn Sie ähnliche Probleme in Ihrem Unternehmen haben und nach einer nachhaltigen Lösung suchen, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten Sie fachkompetent und ausführlich.